Struktur und Form des Holzes

Weichhölzer oder leichte Hölzer wie Fichtenholz knacken deutlich häufiger. Ihre Holzstruktur ist weniger fest und gibt auftretenden Spannungen öfter durch Reißen nach. Harthölzer dagegen wie zum Beispiel Buchen- oder Eichenholz sind wesentlich stabiler, da ihre Struktur viel dichter und fester ist. Zudem haben Form und Bearbeitung der Holzscheite einen gewissen Einfluss auf das Knacken. Größere Holzstücke knacken mehr, da sich bei großen Scheiten die Holzfasern stärker verziehen und so eine größere Spannung aufgebaut werden kann. Die Rissbildung ist wesentlich ausgeprägter.

Zum Kontaktformular

Unsere Arbeitszeiten

Wir sind von 8-00 bis 20-00 Uhr telefonisch erreichbar

Support is online

Unser Lagerort

Niedenstr. 123

40721 Hilden

Ort